Trotz aller Hindernisse durch Corona haben Fraktion und Vorstand der Freien Wähler ihre Kontakte untereinander sogar intensiviert und starten hochmotiviert ins Frühjahr.

Die gegenseitige Information und Abstimmung von Mandatsträgern und Vorstand über digitale Medien hat sich hervorragend etabliert. Die Freien Wähler Pilsting haben viele Ideen für das neue Jahr und wollen aktiv und innovativ das Geschehen in der Gemeinde mit gestalten. So arbeiten die FW an einem aufregenden Vorschlag für die Mehrgenerationen-Freizeit- und Sportanlage. Für die FW ist Christian Schuster im Planungsgremium der Marktgemeinde vertreten. Er stimmt sich intensiv mit der Vertreterin von WIR FRAUEN, Gaby Müller, ab. MitbürgerInnen mit Ideen und Vorschlägen dürfen sich gerne bei den beiden melden.

Auch haben sich einige Vereinsmitglieder die Teilnahme an interessanten Seminaren und Veranstaltungen des Zentrums für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern auf die Fahnen geschrieben. Gerade vor dem Hintergrund der anstehenden Modernisierungsmaßnahmen des Pilstinger Ortsbildes dürften wir hier interessante Anregungen mit nach Hause bringen.

Sobald die Corona-Situation dies zulässt werden die Bürgersprechstunden der Fraktion wieder aufgenommen. Wir werden dies an hier und auf unserer Facebookseite rechtzeitig kund tun. Bis dahin wenden sich BürgerInnen bitte telefonisch an die jeweiligen Ansprechpartner (siehe Reiter "Kontakt").